Untersuchung gemäß UVV/BGV

Gewerbliche Fahrzeuge unterliegen den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nach der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift Fahrzeuge (BGV D 29) müssen gewerblich genutzte Fahrzeuge mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen geprüft werden. Ebenso sind Anbauten wie Rolltore und Ladebordwände nach den entsprechenden Vorschriften auf ihren arbeitssicheren Zustand zu prüfen.

Kontakt

  • Ingenieurbüro Bosch
  • 0 7322 - 4001
  • 0 7322 - 4002
  • info@sv-bosch.de

Prüfstelle Giengen

Wiesenstraße 8
89537 Giengen
Die Prüfstelle ist momentan geschlossen.

Prüfstelle Landshausen

Gewerbestraße 10c
89428 Syrgenstein
Geöffnet nach telefonischer Vereinbarung.